Der See Slivniško jezero

Angelverein Voglajna

Der See Slivniško jezero war im 1976 gemacht, als die Barierre Tratna gebaut war. Fischenfamilie Voglajna begann mit der Verwaltung des Fischlebens im folgenden Jahr. Zahlreiche verschiedene Fischarten gibt es im See: Grasskarpfen, Blicke, Giebel, rapfen, Aland, Döbel, Karausche, Karpfen, Schleie, Barsch, Brachse, Gemeinsame Nase, Rotauge, Rotfeder, Zander, Hecht, Katzenfisch, Silber-karpfen und Ukelei. Alle haben sich wegen des viel Essens, das Schilf bietet, ziemlich gut adaptiert. Im November 2013 ist der größte Süßwasserfisch in Slowenien hier gefangen. Es war ein Katzenfisch, der 255 cm lang war und 95 kg wiegte.


  • Fischarten Aland, Barsch, Brachse, Döbel, Europaeisches Hecht, Europäischer Wels, Giebel, Graskarpfen, Güster, Karauasche, Karpfen, Nase, Rapfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Silberkarpfen, Ukelei
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Künstlichen Fischköder
  • Wassertypen Stillgewaesser
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!
1