SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

Camping mit Zelten in der Natur ist verboten! Von 1.11. bis 29.9. ist nur C&R erlaubt. In dieser Zeit sind nur Kunstköder erlaubt. Von 1.3. bis 30.6. ist es verboten im Wasser zu waten (wegen des Laichens). Achtung: Bei der Hecht-Entnahme gilt die Zwischenmaßbeschränkung - es dürfen nur Hechte mit einer Länge von über 60 cm oder kürzer als 90 cm getöten werden!
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
13. 06.
3/∞
14. 06.
3/∞
15. 06.
3/∞
16. 06.
1/∞
17. 06.
0/∞
18. 06.
0/∞
19. 06.
0/∞
20. 06.
0/∞
21. 06.
0/∞
22. 06.
0/∞
23. 06.
0/∞
24. 06.
0/∞
25. 06.
0/∞
26. 06.
0/∞
27. 06.
0/∞
28. 06.
0/∞
29. 06.
0/∞
30. 06.
0/∞
01. 07.
0/∞
02. 07.
0/∞
03. 07.
0/∞
04. 07.
0/∞
05. 07.
0/∞
06. 07.
0/∞
07. 07.
0/∞
08. 07.
0/∞
09. 07.
0/∞
10. 07.
0/∞

Wussten Sie schon?

Beim Angeln auf Huchen benötigen die meisten Fischerfamilien in Slowenien eine Eskorte eines Mitglieds.

Raubfische, 1-Tag (Fangen und nehmen)

Der See Slivniško jezero

Fischerkarte kaufen

Gültig für



Kartentyp

Preis

  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Hecht ( 60cm, 01. 05. - 31. 10. ), Waller ( 60cm, 01. 07. - 30. 04. ), Zander ( 50cm, 01. 06. - 29. 02. ), Rapfen ( 50cm, 01. 07. - 31. 10. )
  • Erlaubte Köder Fischköder tierischen Ursprungs, Künstlichen Fischköder
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) In der Zeit vom 1. November und 29. Februar ist es verboten alle Fischarten zu nehmen. 1x (Rapfen oder Hecht-Achtung: Zwischen-Mindestmaß!- oder Zander) oder 2x Wels. Fischverzehr auf eigene Gefahr.

  • Regeln
    Hecht- und Zanderfang ist nur mit Kunstköder und Spinnfischerei erlaubt. Verboten: Fische im Wasser putzen, lebende oder tote Fische und ihre Teile als Köder zu verwenden, mit Ausnahme des Welsangelns, bei dem es erlaubt ist, mit Ködern tierischen Ursprungs zu angeln (wenn tote Fische oder Teile davon verwendet werden, beträgt die minimale Ködergröße 20 cm), lebende Fische in Netzen zu halten. Nur 1 Rute ist erlaubt und max. 3 Haken (Einzel, Zwilling, Drilling). Boote sind erlaubt nur für Fischerei, Behandlung des Fisches, schleppen und Welsfang. Auf Futterplätze für Karpfenfang, die mit Boje markiert sind, ist Fischerei vom Boot verboten. Obligatorisch: Hakenlöser, große Kescher, Fischwaage, Maßband. Bei der Grundfischerei, Schnur muss min. 0,30 mm sein. Das System muss in einer Weise geschehen, dass jeder Fisch, der frei entweicht, sich von dem System (und vom Blei) befreien kann.

  • Angelgebiet
    Auf der gesamten Fläche des Sees mit Ausnahme der Laichzone (siehe Karte!)


  • Fanzgzeit Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Voglajna
Fischerkarte kaufen