SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

Informationen über den Termin:
21. 10.
8/∞
22. 10.
0/∞
23. 10.
0/∞
24. 10.
0/∞
25. 10.
0/∞
26. 10.
0/∞
27. 10.
0/∞
28. 10.
0/∞
29. 10.
0/∞
30. 10.
0/∞
31. 10.
0/∞
01. 11.
0/∞
02. 11.
0/∞
03. 11.
0/∞
04. 11.
0/∞
05. 11.
0/∞
06. 11.
0/∞
07. 11.
0/∞
08. 11.
0/∞
09. 11.
0/∞
10. 11.
0/∞
11. 11.
0/∞
12. 11.
0/∞
13. 11.
0/∞
14. 11.
0/∞
15. 11.
0/∞
16. 11.
0/∞
17. 11.
0/∞

Angelkarte kaufen

Gültig für



Angelkartentypen

Preis

  • Möglichkeit für Fischen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Ukelei (/ , 07-01 - 03-31 ) , Silberkarpfen (/ ) , Rotfeder (/ , 07-01 - 03-31 ) , Rotauge (/ , 07-01 - 03-31 ) , Nase ( 40cm , 06-01 - 02-28 ) , Brachse ( 30cm , 07-01 - 04-30 ) , Barsch (/ , 06-01 - 02-28 ) , Schleie ( 30cm , 07-01 - 04-30 ) , Karpfen ( 30cm ) , Karauasche (/ , 07-01 - 04-30 ) , Döbel ( 30cm , 07-01 - 04-30 ) , Aland ( 40cm , 06-01 - 02-28 ) , Giebel (/ ) , Güster ( 25cm , 07-01 - 04-30 ) , Graskarpfen (/ )
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs
  • Angelmethoden Grundfischen, Posenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: bitte, beachten Sie an die minimum Fanggröße und Fangzeit!) 1 X Karpfen (bis zum 5kg) oder 1 X Aland oder 2 X Silber-Karpfen oder 2 X Schleie oder 4 X Blicke oder 4 X Döbel oder 4 X Brachse oder 4 X Gemeinsame Nase oder 20 X Rotauge oder 20 X Rotfeder oder 110 X Barsch oder 110 X Ukelei. Grauer- und Silber-Karpfen, Weißer Grasskarpfen, Karausche, Kürbiskernbarsch und Blaubandbärbling unbegrenzt.

  • Fangbeschränkungen
    2 Ruten sind erlaubt. Gesamte Tagesfuttermenge max. 5kg, max. 1kg tierischen Ursprungs. Nur vom Ufer futtern und nur wenn fischen. Obligatorisch: Hakenlöser, große Kescher, Fischwaage, Maßband. Verboten: Fische im Wasser putzen, Shockleader, alle Boote zu verwenden (nur für Behandlung des Fisches), Köder oder Futter mit künstlichen Substanzen, lebende oder tote Fische und ihre Teile, lebende Fische in Netzen halten. Von 1.3. bis 30.6. ist es verboten im Wasser zu waten (wegen des Laichens). Bei der Grundfischerei, Schnur muss min. 0,30 mm sein. Das System muss in einer Weise geschehen, dass jeder Fisch, der frei entweicht, sich von dem System (und vom Blei) befreien kann.

  • Angelgebiet
    Auf der gesamten Fläche des Sees mit Ausnahme der Laichzone (siehe Karte!). Grüne farbe: Zelten sind verboten!


  • Fanzgzeit Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Voglajna
Angelkarte kaufen