Der Fluss Voglajna

(von der Brücke Tratna bis zum Ausfluss in die Savinja)

Angelverein Voglajna

Der Fluss Voglajna fließt nach unten vom See Slivniško jezero und fließt weiter auf seiner 35 km langen Reise in einem langsamen Wasserlauf bis zum Ausfluss in die Savinja. Seine zahlreiche Nebenflüsse und Wickelungen verbergen viele verschiedene Fischarten. Fischer fangenin an der Voglajna vor allem die folgenden Fischarten: Blauer Katzenwelse, Blicken, Giebel, Aland, Döbel, Karausche, Karpfen, Schleien, Bartel, Barsch, Gemeinsame Nasen, Forellenbarben, Rotaugen, Blauer Katzenwelse, Ukelei und Blaubandbärbling. Sie können auch die Raubfischarten fangen: Rapfen, Zander, Katzenfische und Hechte.


  • Fischarten Aland, Barbe, Barsch, Blaubandbärbling, Brachse, Döbel, Europaeisches Hecht, Europäischer Wels, Forellenbarbe, Fraennerfing, Giebel, Güster, Karauasche, Karpfen, Nase, Rapfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei, Zander
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Blinker, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Kunstfliege, Künstlichen Fischköder, Silikon Köder, Streamer, Wobbler
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!