Der See Črno jezero

Angelverein Slovenska Bistrica

Der See Črno jezero in dem Gebirge Pohorje ist ein Speicher (Speicherungwasser, das vorher für das Bringen der Baumstämme ins Tal benutzt war). Der Biomüll der gestorbenen Pflanzen und Tiere, der sich seit Jahren auf dem Boden dieses Sees gesammelt hat, machte schließlich eine dicke Schicht des dunkelen,fast schwarzen Schlammes. Das ist die Ursache, warum der See auf dem ersten Blick, wie mit Tinte voll, aussieht trotz der Tatsache, dass sein Wasser kristalklar ist. Der See sieht den Sümpfen, die in Finnland gefunden sind, ganz ähnlich aus.

Der See ist Heim nur für eine einheimische Subspezies der braunen Forelle- schwarz mit herausragenden roten Punkten. Der See liegt in der kompletten Wildnis und Sie können ihn nur zu Fuß erreichen-folgend dem slowenischen Bergpfad, etwa 15-20 Minuten von dem Parkplatz.

 


  • Fischarten Bachforelle
  • Angelmethoden Fliegenfischen
  • Erlaubte Köder Kunstfliege
  • GEWÄSSERTYP stehend
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!