Fischerkarten

Fangen und Nehmen
Kauf von 01. 04. bis 31. 08.
Gültig für Gračnica
€20.00 Fischerkarte kaufen
05. 08. 2020

Mittwoch

14/23°

06. 08. 2020

Donnerstag

15/28°

07. 08. 2020

Freitag

14/30°

Der Bach Gračnica

Angelverein Laško

Der Bezirk ist ein Salmonidenbezirk und breitet sich durch die Schlucht des Baches Gračnica aus, der an wilden braunen Forellen besonders reich ist. Die Grafen von Celje haben sogar vor Jahrhunderte hier gefischt.  

Der Bach Gračnica kann unter den besser aufbewahrten Gewässern in östlichen Slowenien gelistet werden. Sein Lauf beginnt auf 460 M Höhe und fließt in einen etwa 20 Km langen Kanal bis zum Ausfluss in die Savinja bei Rimske Toplice.

Der Bach ist am Anfang geregelt und wenn Sie flussabwärts gehen, macht er schöne Mäander. Wegen des flachen Landes ist Wasserlauf des Baches langsam. Sein Lauf geht weiter durch den wunderschönen und abwechslungsreichen Grat Grohotje, wo er schneller fließt und Felsen den Kanal versperrt. Sie können hier zwei Wasserfälle bewundern: den kleinen (Počerenski slap) und großen (Slap pod Marofom).

Der Bach breitet sich danach in den Kanal aus, der ab und zu sogar 10 M breit ist. Sie können hier zahlreiche Schwellen merken. Drei Dämme sind auf dem Gračnica gebaut: der große in Jurklošter (4M) und die kleinen in Brodnice und Zagračnica.


  • Fischarten Äsche, Bachforelle, Döbel
  • Angelmethoden Fliegenfischen
  • Erlaubte Köder Kunstfliege
  • Gewässertyp fließend
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!