Der Fluss Vipava

(vom Damm der HPP Gradišče bis zur Staatsgrenze in Miren).

Angelverein Renče

Der Teil des Flusses Vipava ist besonders Cypriniden-Revier und breitet sich vom Zufluss des Baches Oševljek bis zur Staatsgrenze in Miren. Das Revier ist bekannt für die tiefen und riesigen Tiefen und einen langsamen Wasserlauf. Es ist Heim für die erstklassigen Examplare der Katzenfische, Hechte und gemeinsamer Nasen.


  • Fischarten Barbe, Barsch, Brachse, Döbel, Elritze, Europäischer Wels, Forellenbarbe, Graskarpfen, Hasel, Hecht, Italienisch Döbel, Karauasche, Karpfen, Nase, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Steckbrief, Tiberbarbe, Ukelei, Zander
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Brot, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Künstlichen Fischköder
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!