Angelverein Vrhnika

Angelverein


  • REVIEREZÄHLUNG 10
ADRESSE Sinja gorica 57, 1360 Vrhnika
TELEFON +386 (0)3 186-28-56
E-MAIL vladimirmikec.rdv@gmail.com

Der Ribiška družina Vrhnika war in 1955 gegründet und hat seitdem ohne irgendeine Unterbrechungen gearbeitet. Wir verwalten die Ljubljanica von ihrer Quelle in Močilnik und Retovje zur Brücke in Podpeča mit allen Zuflüssen, einen kleinen Teich bei Ribiški dom Sulec in Sinja Gorica, die Teiche Opekarna in Verd, den Teich Ribčev ribnik in Bistra und den Teich Lokev in Logatec. Die Ljubljanica ist in Bezirke 30 und 31 geteilt. Der Bezirk 30 ist dann zu dem Salmoniden- und Cyprinidenteil geteilt. Der Bezirk 31 ist ein gemischter Typ. Der Salmonidenteil des Bezirks 30 erstreckt sich von der Ljubljanica zur Brücke auf der Landstraße. Das Fliegenfischen ist hier erlaubt. Größtenteils leben Äschen und braune Forellen in diesem Bezirk, aber Sie können auch Regenbogenforellen, Döbel, Nasen sehen und -der König aller Wässer Huchen- schwimmt auch hier. Es ist möglich, vom Ufer zu fischen, und irgendwo sogar, durch Wasser zu laufen. Das einzige Problem ist dicke Flussvegetation auf den Ufern und, in der Sommerzeit, ist sogar der Kanal, im ganzen Becken mit dieser Sumpfsschönheit überwachsen. Deswegen ist die anwesende Frage aller Fischer, was sie in ihrer grünen Brust verstecken könnte. Der Cyprinidenteil  beginnt an der Brücke über die Landstraße und endet an der Grenze mit dem Bezirk 31 (Kamini). Dieser Bezirk ist von gemischtem Charakter, und das bedeutet, dass wir entweder für Weißfische oder räuberische Fische hier fischen können. Das Fischen ist nur vom Ufer erlaubt. Dieser Ort ist sehr populär für Fischen des Huchens in der Winterzeit, der gewöhnlich vom Boot gemacht wird.
Der Bezirk 31 beginnt am Ort, wo die Pekov graben in die Ljubljanica von der linken Seite (an Kamin) fließt und dann erstreckt sich zur Straßenbrücke in Podpeča. Es ist auch ein Bezirk gemischten Typs, weil hier alle Fischarten leben, die in der Ljubljanica gefunden werden können. Es wurde sehr bekannt für große Donaurotauge, Äschen, Hechte und Huchen, aber er ist noch nicht  von dem großen Sterben Borovniščica stromab erholt. In letzter Zeit, haben sie die großen Probleme mit den Kormoranen gehabt, die in Herden von 50 zu 200 Vögeln erbeuten, fischend ringsum von uns vewaltenden Fischereigebieten. Der größere Teil unserer stillen Wässern wird von den Teichen Opekarna vertreten, das Heim für Karpfen, Wels und kleine Fische, aber Sie können auch einige Hechte oder Zander finden. Es wird erlaubt, auf alle genannten Fische vom Ufer zu fischen. Der Teich bei Ribiški dom, der Teich Lokev und der Teich Ribičev ribnik sind für Fischen des Karpfens und kleiner Fische gemeint, mit dem Benutzen des Bimssteinssteins Fischereiausrüstung. Außer den fischenden Wässern Ribiška družina Vrhnika hat einige züchtende Bäche und Erhaltungswässer, wo verboten ist, zu fischen. Am Ende lässt uns die Tatsache erwähnen, dass die Ribiška družina Vrhnika mit den zivilen und öffentlichen Institutionen und mit Einheimischen sehr erfolgreich zusammenarbeitet. Der Beweis dafür sind unsere jährliche fischende Festlichkeit und Gemeinschaftsunternehmen mit der Polizei und den Feuerwehren.    

Bistra

Der Fluss Bistra

(von der Quelle bis zum Ausfluss in den Fluss Ljubljanica)

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Bachforelle, Europaeisches Hecht, Europäische Äsche, Huchen, Regebogenforelle
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Kunstfliege, Künstlichen Fischköder, Streamer
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Ljubija

Der Fluss Bistra

(von der Quelle bis zum Ausfluss in den Fluss Ljubljanica)

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Bachforelle, Europaeisches Hecht, Europäische Äsche, Huchen, Regebogenforelle
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Kunstfliege, Künstlichen Fischköder, Streamer
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Revir 30a

Der Fluss Ljubljanica

(vom Zusammenfluss von der Mala und der Velika Ljubljanica zum Nebenfluss Pekov)

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Bachforelle, Barbe, Brachse, Döbel, Europaeisches Hecht, Europäische Äsche, Europäischer Wels, Fraennerfing, Huchen, Karpfen, Nase, Regebogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Ukelei
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Kunstfliege, Künstlichen Fischköder, Streamer
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Revir 31 - salmonidi

Der Fluss Ljubljanica

(vom Nebenfluss Pekov graben bei Kamini / Bevke zur Brücke über die Ljubljanica

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Bachforelle, Barbe, Brachse, Döbel, Europaeisches Hecht, Europäische Äsche, Europäischer Wels, Fraennerfing, Huchen, Karpfen, Nase, Regebogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Ukelei
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Kunstfliege, Künstlichen Fischköder, Streamer
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Ribčev ribnik pri Bistri

Der Teich Ribčev ribnik in der Nähe von Bistra

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Brachse, Graskarpfen, Karpfen, Schleie
  • Angelmethoden Grundfischen, Posenfischen
  • Erlaubte Köder Posenfischen Köder
  • Wassertypen Stillgewaesser
Ribnik Lokev v Logatcu

Der Teich Lokev in Logatec

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Brachse, Döbel, Graskarpfen, Karpfen, Schleie
  • Angelmethoden Grundfischen, Posenfischen
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs
  • Wassertypen Stillgewaesser
Ribniki Opekarna

Der Teich Opekarna

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Brachse, Europaeisches Hecht, Europäischer Wels, Graskarpfen, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei, Zander
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Boilies, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Künstlichen Fischköder, Mais, Streamer
  • Wassertypen Stillgewaesser
Ribniki pri Ribiškem domu v Sinji Gorici

Der Teich bei Ribiški dom in Sinja Gorica

Angelverein Vrhnika


  • Fischarten Brachse, Graskarpfen, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Ukelei
  • Angelmethoden Grundfischen, Posenfischen
  • Erlaubte Köder Boilies, Posenfischen Köder
  • Wassertypen Stillgewaesser