SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
26. 02.
0/∞
27. 02.
0/∞
28. 02.
0/∞
29. 02.
0/∞
01. 03.
0/∞
02. 03.
0/∞
03. 03.
0/∞
04. 03.
0/∞
05. 03.
0/∞
06. 03.
0/∞
07. 03.
0/∞
08. 03.
0/∞
09. 03.
0/∞
10. 03.
0/∞
11. 03.
0/∞
12. 03.
0/∞
13. 03.
0/∞
14. 03.
0/∞
15. 03.
0/∞
16. 03.
0/∞
17. 03.
0/∞
18. 03.
0/∞
19. 03.
0/∞
20. 03.
0/∞
21. 03.
0/∞
22. 03.
0/∞
23. 03.
0/∞
24. 03.
0/∞

Wussten Sie schon?

Die Entwicklung der Fische geht weit in die geologische Geschichte ein. Die ältesten fossilen Fischreste aus Slowenien wurden in den Karawanken gefunden. Sie gehören zur Zeit des oberen Karbon (und sind über 300 Millionen Jahre alt).

Fischerkarte kaufen

Gültig für



Kartentyp

Preis

  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Laube (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Rotfeder (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Rotauge (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Brachse ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Flussbarsch (/ , 01. 06. - 29. 02. ) , Schleie ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Karpfen ( 30cm ) , Karausche (/ , 01. 07. - 30. 04. ) , Döbel ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Güster ( 25cm , 01. 07. - 30. 04. )
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs
  • Angelmethoden Posenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) Verboten: Karpfen über 5kg zu töten. 1x Karpfen (bis 5kg) oder 2x (Karausche oder Schleie) oder 4x (Güster oder Brachse oder Döbel) oder 2kg (Rotfeder oder Rotauge oder Barsch oder Ukelei). Silberkarausche und Sonnenbarsch unbegrenzt. Fische essen auf eigene Gefahr!

  • Regeln
    Nur 1 Rute ist erlaubt. Verboten: lebende Fische in Netzen zu halten, Fische im Wasser zu putzen, lebende oder tote Fische und ihre Teile als Köder zu verwenden, lebende oder tote Fische aus diesem Revier in anderen Fluss zu tragen. Gesamte Tagesfuttermenge max. 5kg, max. 1kg tierischen Ursprungs. Obligatorisch: Hakenlöser, große Kescher, Fischwaage, Maßband. Von 1.3. bis 30.6. ist es verboten im Wasser zu waten (wegen des Laichens).

  • Angelgebiet
    Von Prožniška vas bis zum Ausfluss in die Voglajna


  • Fanzgzeit Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Voglajna
Fischerkarte kaufen