SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen.

Warnungen

Lassen Sie den gefangenen Fisch sofort wieder frei - sowohl tagsüber als auch nachts! WARNUNG! Aufgrund des sich ändernden Wasserstand des Sees können Fischer entlang der Küste, an der sich Angelplätze befinden, frei verteilt werden. Tägliche Anzahl ist begrenzt, um Ihnen das bestmögliche Angelerlebnis zu bieten. Die Boote sind erlaubt. Nachtkarte ist gültig nur in Paaren mit beiden Tagestickets für den Stausee Vogršček - der große See: C&R. Beim Posen- und Grundfischen müssen alle Köder auf 1 Einzelhaken sein. Angeln in Buchten ist verboten! Aufgrund der Bauarbeiten ist der Zugang zum Parkplatz am Damm des großen Stausees gesperrt. Danke für Ihr Verständnis.
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
21. 05.
1/8
22. 05.
1/8
23. 05.
1/8
24. 05.
5/8
25. 05.
4/8
26. 05.
4/8
27. 05.
2/8
28. 05.
2/8
29. 05.
2/8
30. 05.
2/8
31. 05.
2/8
01. 06.
0/8
02. 06.
0/8
03. 06.
0/8
04. 06.
0/8
05. 06.
0/8
06. 06.
0/8
07. 06.
0/8
08. 06.
0/8
09. 06.
0/8
10. 06.
0/8
11. 06.
0/8
12. 06.
0/8
13. 06.
3/8
14. 06.
3/8
15. 06.
3/8
16. 06.
3/8
17. 06.
3/8

Wussten Sie schon?

In Slowenien haben Fischerfamilien seit (mindestens) 1955 Tradition.

Fischerkarte kaufen

Gültig für



Kartentyp

Preis

  • Fischvorkommen Karpfen
  • Erlaubte Köder Brot, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Künstlichen Fischköder
  • Angelmethoden Grundfischen
  • Elaubte Fischentnahme Nur Catch & Release

  • Regeln
    Max. 2 Ruten sind erlaubt im Abstand von 1 m. Alle Köder müssen an einem Einzelhaken montiert werden. Schonhakenpflicht! Obligatorisch: Abhakmatte, Antiseptikum und Kescher mit einer Länge der kürzeren Seite von mindestens 100 cm. Der Angler muss außerdem einen Ausweis, eine Zange, ein Maßband und einen Stift haben. Verboten: Tierblut und lebendem Fisch; die Verwendung von Netzen zum Halten von Fischen; die Verwendung von geflochtenen Schnüren als Grundschnur, nur Monos sind erlaubt; Braid, Zig-Rig, Lead-Drop- und Shock-Leader-Systeme. Achtung: min. die Dicke der Mono muss 0,40 mm betragen; die längste zulässige Länge des Rigs beträgt 30 cm; es ist verboten, Fische mit einem Gewicht von mehr als 20 kg aus dem Wasser zu nehmen; Fotos von Fischen nur im Wasser. Heben Sie den Fisch niemals mit einem Kescher aus dem Wasser, sondern nur mit einem weight sling. Nach dem Entladen müssen alle Autos auf den Parkplätzen (siehe Karte) abgestellt werden.

  • Angelgebiet
    Angeln ist an markierten Stellen erlaubt (siehe Karte). Die Orte sind streng definiert, sie befinden sich auf der Nordseite des Sees und sind mit der Nummer gekennzeichnet, und auf der Südseite sind sie mit einem Reflektor gekennzeichnet. Bei Zuwiderhandlung wird der Angler benachrichtigt und muss das Angeln einstellen. Der Angler muss im Bereich zwischen zwei am gegenüberliegenden Ufer angebrachten Reflektoren fischen.


  • Fanzgzeit Von der Abenddämmerung bis zur Morgendämmerung.
  • Verkäufer Angelverein Renče
Fischerkarte kaufen