SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

Auf der ganze Fischfang-Wettbewerb Strecke ist es verboten die gefangene Fische mitzunehmen.
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
06. 07.
0/∞
07. 07.
0/∞
08. 07.
0/∞
09. 07.
0/∞
10. 07.
0/∞
11. 07.
0/∞
12. 07.
0/∞
13. 07.
0/∞
14. 07.
0/∞
15. 07.
0/∞
16. 07.
0/∞
17. 07.
0/∞
18. 07.
0/∞
19. 07.
0/∞
20. 07.
0/∞
21. 07.
0/∞
22. 07.
0/∞
23. 07.
0/∞
24. 07.
0/∞
25. 07.
0/∞
26. 07.
0/∞
27. 07.
0/∞
28. 07.
0/∞
29. 07.
0/∞
30. 07.
0/∞
31. 07.
0/∞
01. 08.
0/∞
02. 08.
0/∞

Wussten Sie schon?

In den Büchern "Der Ruhm des Herzogtums Carniola", dem Lebenswerk von Baron Janez Vajkard Valvazor, werden auch die verschiedenen Flüsse, Fischerei und eine Reihe von Süßwasserfischarten wie Huchens, Schleien, Forellen usw. erwähnt.
  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Laube (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Rotfeder (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Rotauge (/ , 01. 07. - 31. 03. ) , Forellenbarbe ( 20cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Nase ( 35cm , 01. 06. - 29. 02. ) , Brachse ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Frauennerfling ( 35cm , 01. 06. - 29. 02. ) , Flussbarsch (/ , 01. 06. - 29. 02. ) , Zährte ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Barbe ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Schleie ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Karausche (/ , 01. 07. - 30. 04. ) , Hasel ( 20cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Döbel ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. ) , Aland ( 35cm , 01. 06. - 29. 02. ) , Giebel (/ )
  • Erlaubte Köder Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Grundfischen, Posenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) 5x Cypriniden oder 2x Karpfen bis 5 kg oder 1x Karpfen über 5 kg oder 2 kg (Rotfeder, Rotauge, Elritze, Ukelei, Karausche, Giebel)

  • Regeln
    Fischerei ist nur mit einer Rute und einem Haken erlaubt. Schleppen ist verboten. Es ist auch verboten lebendige Fische in Netzen oder in Reusen festzuhalten.

  • Angelgebiet
    Von der Unterfahrt im Dorf Suhadol (auf der Straße Zidani Most - Hrastnik) bis zur Mündung des Baches Črni potok, einschließlich die Mündung von Savinja bis zur erste Straßenbrücke


  • Fanzgzeit Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Radeče
Fischerkarte kaufen