SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

ACHTUNG: Ab 01.08. Darüber hinaus finden im oberen Teil des Gebiets Bauarbeiten statt, die gelegentlich zu schlammigem Wasser führen werden. Es gibt einen Regeln Wechsel: Äsche ist geschützt, streng verboten zu töten! ACHTUNG: Durch Wasserkraftwerk Moste kann der Wasserstand schwanken. Aufgrund des Laichens der Huchen und Äschen ist der Fischfang bis zum 16. Mai vom alten Flussbett von der letzten Barriere bis zum Auslass des HPP Moste verboten.
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
01. 12.
0/∞
02. 12.
0/∞
03. 12.
0/∞
04. 12.
0/∞
05. 12.
0/∞
06. 12.
0/∞
07. 12.
0/∞
08. 12.
0/∞
09. 12.
0/∞
10. 12.
0/∞
11. 12.
0/∞
12. 12.
0/∞
13. 12.
0/∞
14. 12.
0/∞
15. 12.
0/∞
16. 12.
0/∞
17. 12.
0/∞
18. 12.
0/∞
19. 12.
0/∞
20. 12.
0/∞
21. 12.
0/∞
22. 12.
0/∞
23. 12.
0/∞
24. 12.
0/∞
25. 12.
0/∞
26. 12.
0/∞
27. 12.
0/∞
28. 12.
0/∞

Wussten Sie schon?

Bei der Süßwasserfischerei ist die Verwendung eines Netzkorbes für Fischfang verboten. Das Halten von Fischen ist verboten.
  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Regenbogenforelle (/ , 01. 04. - 31. 10. ) , Bachsaibling (/ , 01. 04. - 31. 10. ) , Bachforelle ( 50cm , 01. 04. - 30. 09. ) , Äsche (/ , 16. 05. - 31. 10. ) , Döbel ( 30cm , 01. 04. - 31. 10. )
  • Erlaubte Köder Kunstfliege
  • Angelmethoden Fliegenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) 3 Regenbogenforellen oder Bachsaiblinge oder 1 Bachforelle und 2 Regenbogenforellen und Bachsaiblinge oder 5 Döbel (Achtung: Döbelschonzeit ist vom 1.5. bis 30.6.!). Es ist erlaubt nur ein Stück Fische über 50 cm pro Tag zu nehmen. Äsche ist geschützt, streng verboten zu töten!

  • Regeln
    Das Fischen ist mit nur einer Rute erlaubt-Fliegenrute-und nur eine künstliche Fliege ohne Widerhaken. Die Verwendung von Kescher und Zangen ist obligatorisch. Zusätzliche Gewichtung (Blei) auf Tippet ist verboten. Achtung: Döbelschonzeit ist vom 1.5. bis 30.6.!

  • Angelgebiet
    Von Berierre in Moste bis zum Zusammenfluss mit der Sava Bohinjka in Radovljica + Radovna vom Damm bei Kleinwasserkraftwerk in Vintgar bis Zusammenfluss mit Sava Dolinka.


  • Fanzgzeit Vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Jesenice
Fischerkarte kaufen