SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

ACHTUNG! In Winter, vor dem Kauf, fragen Sie,ob Wasser von Eis bedeckt ist oder nicht!
Offenes Feuer ist verboten. Nach dem Angeln den Platz aufräumen und den Müll packen.
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
08. 12.
4/∞
09. 12.
0/∞
10. 12.
0/∞
11. 12.
0/∞
12. 12.
0/∞
13. 12.
0/∞
14. 12.
0/∞
15. 12.
0/∞
16. 12.
0/∞
17. 12.
0/∞
18. 12.
0/∞
19. 12.
0/∞
20. 12.
0/∞
21. 12.
0/∞
22. 12.
0/∞
23. 12.
0/∞
24. 12.
0/∞
25. 12.
0/∞
26. 12.
0/∞
27. 12.
0/∞
28. 12.
0/∞
29. 12.
0/∞
30. 12.
0/∞
31. 12.
0/∞
01. 01.
0/∞
02. 01.
0/∞
03. 01.
0/∞
04. 01.
0/∞

Wussten Sie schon?

Schriftliche Quellen bestätigen, dass die Geschichte des Fischfangs mit einer künstlichen Fliege auf das zweite oder dritte Jahrhundert zurückgeht.

Fangen und Freilassen - (Karpfen, Grasskarpfen)

Der See Mola

Fischerkarte kaufen

Gültig für



Kartentyp

Preis

  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Karpfen (/ ) , Graskarpfen ( 25cm )
  • Erlaubte Köder Boilies, Brikett, Brot, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Fischköder tierischen Ursprungs, Karpfenfische Köder, Käse, Künstlichen Fischköder, Mais
  • Angelmethoden Grundfischen, Posenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) 1X Grasskarpfen, 1X Wels

  • Regeln
    Obligatorische Ausstattung: KESCHER-die Seiten dürfen nicht kürzer als 90 cm sein ,ABHAKMATTE-minimale Länge 90 cm,antiseptisch. Das Fischen ist mit zwei Stäben mit einem befestigten Haken.Jeder gefangene Fisch muss ins Wasser unversehrt am schnellsten zurückgekehrt werden.Das Boot kann nur verwendet werden,um die Fische zu füttern und retten. Es ist notwendig, Haken ohne Widerhaken oder Haken mit gepressten Widerhaken zu verwenden.

  • Angelgebiet
    Entlang des rechten Ufers des Stausees Mola (wo das Fischerhaus ist) ist ein Cyprinidenbezirk von Fangen und Freilassen.Die Fischerei ist auf den Orten, die gut markiert und organisiert sind, erlaubt.


  • Fanzgzeit Von Morgendämmerung bis Abenddämmerung
  • Verkäufer Angelverein Bistrica
Fischerkarte kaufen