!! Gehen Sie aufgrund des niedrigen Wasserstands und der extremen Temperaturen vorsichtig mit den Fischen um! Wenn möglich, verschieben Sie das Fischen (insbesondere von Salmoniden) um einen Tag, damit sich die Bedingungen normalisieren können.
SIE MÜSSEN DIESE KARTE NICHT AUSDRUCKEN!
Nach dem Kauf können Sie die Karte als PDF auf Ihrem Gerät herunterladen. Im Falle eines Fangs müssen Sie sich sofort in Ihrem Konto anmelden und den Fang eingeben.

Warnungen

Falls der Wasserstand am Wasserstelle bei Goričica unter 50 cm sinkt, ist das Angeln in Flussbetten oberhalb der Straße Dolenje jezero - Otok (linke Straßenseite) verboten. Wenn der Wasserstand extrem niedrig ist, darf der Angelverein Cerknica die Änderung der Fanggebiete ohne vorherige Anmeldung ausführen!
Belegung des Reviers (die Tageskontingente der Karten können jederzeit abhängig von den Wetterbedingungen oder Einschränkungen des Revierverwalters geändert werden):
12. 08.
0/∞
13. 08.
0/∞
14. 08.
0/∞
15. 08.
0/∞
16. 08.
0/∞
17. 08.
0/∞
18. 08.
0/∞
19. 08.
0/∞
20. 08.
0/∞
21. 08.
0/∞
22. 08.
0/∞
23. 08.
0/∞
24. 08.
0/∞
25. 08.
0/∞
26. 08.
0/∞
27. 08.
0/∞
28. 08.
0/∞
29. 08.
0/∞
30. 08.
0/∞
31. 08.
0/∞
01. 09.
0/∞
02. 09.
0/∞
03. 09.
0/∞
04. 09.
0/∞
05. 09.
0/∞
06. 09.
0/∞
07. 09.
0/∞
08. 09.
0/∞

Wussten Sie schon?

Der fossile Fisch der Gattung Birgeria mit einer Länge von 84 cm wurde unter dem Berg Triglav gefunden. Das fossile Alter wurde auf rund 230 Millionen Jahre geschätzt.

Fischerkarte kaufen

Gültig für



Kartentyp

Preis

  • Fischvorkommen (Mindestmaß, Fanzgzeit) Döbel ( 30cm , 01. 07. - 30. 04. )
  • Erlaubte Köder Brot, Fischköder pflanzlichen Ursprungs, Käse, Kunstfliege, Mais
  • Angelmethoden Angeln vom Boot, Fliegenfischen, Grundfischen, Posenfischen
  • Elaubte Fischentnahme (ACHTUNG: BITTE, BEACHTEN SIE AN DIE MINDESTMAß UND FANGZEIT!) 2x Döbel

  • Regeln
    Die Fischerei ist mit einer Rute erlaubt. Wenn Karpfen fischen, zwei Ruten sind erlaubt (nur für fangen und freilassen!). Man darf Boilie, Erdmandel und Brikett verwenden. Maximal 2 kg Futter pro Tag ist erlaubt. Die Abhakmatte, der Kescher und die Waage sind obligatorisch. Es ist verboten lebendige Fische in Netzen oder in Reusen festzuhalten. Frei schwebene Boje ist verboten (nur der Marker ist erlaubt). Bei Fischsterben, Verschmutzung oder Fischwilderei wenden Sie sich an den Leiter der Fischeraufsicht Žan Črnigoj (040 652 940, info@rdcerknica.si). Einige Parkplätze sind gebührenpflichtig, bitte vorher anfragen.

  • Angelgebiet
    Die östliche Grenze ist der Bach Martinjščica. Die westliche Grenze des Reviers sind die Hügel Javorniki. Angeln ist nicht von den Brücken oder anderen Objekten erlaubt, von dem Sie nicht die Fische wieder ins Wasser lassen können. Angeln in Laichplätze ist streng verboten. Wasserstand des Sees variiert. Siehe Karte - eine gestrichelte Linie markiert den Bereich, wenn der See voll ist. Die durchgezogene Linie markiert den Bereich, in dem das Wasser fast das ganze Jahr steht.


  • Fanzgzeit Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung.
  • Verkäufer Angelverein Cerknica
Fischerkarte kaufen