Der Bach Bistrica

Angelverein Sevnica

Der Bezirk ist ein typischer Salmonidenbezirk aber Sie finden auch Döbel, Mittelmeer Barben oder Barben, die bis zum Bach von der Mirna schwimmen.

Der Bach ist reich an Wasser, er quellt in den Südteil der Dolenjsko gričevje Hügel. Sein ganzer Lauf fließt durch die riesigen Wälder und die Gebiete mit kaum Habitaten. Nur in seinem letzten Teil, circa 2 Km vor dem Ausfluss in die Mirna, bei  Šentrupert, verlangsamt er kommend zur Fläche. Braune Forellen werden in regelmäßigen Intervallen in den Bach gelassen; vor einigen Jahren waren sogar die Bachsaiblinge gelassen; sie überlebten und jetzt  vermehren sie sich natürlich.


  • Fischarten Bachforelle, Bachsaibling
  • Angelmethoden Fliegenfischen, Spinnfischen
  • Erlaubte Köder Blinker, Kunstfliege, Silikon Köder
  • Wassertypen Fliessgewaesser
Möchten Sie mit individuellen Revieren und ihren Geheimnissen mehr bekannt werden?

Wissen Sie, wann Sie den passenden Köder anwenden sollen, wie Sie Ihre Fliegenfischenmethoden verbessern können oder wie Sie einen riesigen Fisch fangen können?

Klicken Sie hier, füllen Sie nicht bindende Anfrage aus und bestellen Sie Ihren Angelnführer, der Sie zum unvergesslichen Erlebnis führen kann!